Wir erfassen und archivieren Ihre Sammlungsbestände

Sie als Sammler haben selbstverständlich den Überblick über Ihre Exponate selbst, wenn Sie einen Teil Ihrer Sammlung bereits ausgelagert haben oder als Leihgeber für Ausstellungen oder Museen tätig sind.
Wir helfen Ihnen nun, all diese Information einheitlich und zentral zusammenzutragen, so dass Sie sie jederzeit und von überall aus abrufen können. Über unsere Verwaltungssoftware können Sie sich rund um die Uhr über das Internet bei uns einloggen, um alle Informationen über Ihre Sammlungsbestände abzurufen. 

Im ersten Schritt erfassen wir Ihre Sammlungsbestände einmalig und pflegen Sie in ein Sammlungsverwaltungsprogramm ein. Dabei erstellen wir, ganz nach Ihren Wünschen, einfache Digitalisierungen Ihrer Werke, die dem Prinzip "Suchen finden" folgen, nutzen bereits vorhandene Abbildungen, oder digitalisieren für Sie in Museumsqualität, um eine Zuordnung herzustellen. Sie bestimmen, welche Informationen erfasst werden sollen und wie umfangreich das Archiv für Sie geführt wird.

Im weiteren Verlauf unserer Zusammenarbeit aktualisieren und pflegen wir Ihre Sammlungsdatenbank kontinuierlich für Sie. Neuankäufe werden inventarisiert, Verkäufe entsprechend inaktiv deaktiviert. Sofern Sie auch Ausstellungs- oder Museumsleihgeber sind oder selbst über mehrere Standorte Ihrer Sammlung verfügen, wird für jedes Kunstwerk eine Standortgeschichte erstellt.